Personelles

Abschied Christina Müller

Christina Müller

Per Ende Januar 2016 verlässt Christina Müller leider die Bildungsmanagement GmbH.

Christina’s Rückblick:

“Gerne sehe ich auf die Zeit bei der Bildungsmanagment GmbH zurück…

… Viele Erfahrungen durfte ich in den zwei Jahren sammeln. So konnte ich die analytischen Fähigkeiten, die in meinem Mathematikstudium gefordert werden, vertiefen und in die Praxis umsetzen.

… Viel Neues im Projekt- und Bildungsbereich habe ich gelernt. Die Arbeit im Projektmanagement fand ich immer sehr spannend und herausfordernd.

Aufgrund dem bevorstehenden Bachelorabschluss verlasse ich die Bildungsmangement GmbH. Dir Heidi danke ich für die tolle Zusammenarbeit und wünsche der Bildungsmanagement GmbH alles Gute für die Zukunft und weiterhin spannende Aufträge.”

Lisa Hutmacher
Gratulation zu den bestandenen Zwischenprüfungen

Lisa Hutmacher

Per Ende August 2014 verlässt Lisa Hutmacher leider die Bildungsmanagement GmbH.

Lisa’s Rückblick:

“Es war mir eine Freude, ein Jahr lang für die Bildungsmanagement GmbH als Projektassistentin und administrative Assistentin tätig zu sein. Die abwechslungsreiche sowie herausfordernde Arbeit in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Soziales empfand ich als ideale Ergänzung zum Studentenalltag an der Universität. Die Arbeit bot mir die Möglichkeit, theoretisches Wissen in die Projekte einfliessen zu lassen sowie die komplexe und überaus spannende Welt des Projektmanagements kennen zu lernen. Durch die enge Zusammenarbeit mit Heidi Abt habe ich in den verschiedenen Arbeitsbereichen aber auch Arbeitsmethoden viel Neues lernen können.

Liebe Heidi, vielen Dank für die schöne und erfahrungsreiche Zeit bei der Bildungsmanagement GmbH!”

Stephanie Flury
Herzliche Gratulation zum Master of Laws

Stephanie Flury

Ende Februar 2014 verlässt Stephanie Flury leider die Bildungsmangement GmbH und beginnt mit ihrem Rechtspraktikum bei einer Anwaltskanzlei in Bern.

Stephanie’s Abschlussworte:

“Mit einem lachendem und einem weinendem Auge verlasse ich abt-bm. Einerseits freue ich mich sehr auf meine bevorstehende Praktikumszeit als Rechtspraktikantin. Andererseits werde ich aber die Arbeit in Melchnau und Heidi Abt als Person sehr vermissen.

Die Arbeit als administrative Assistentin und als Projektassistentin hat mir sehr gut gefallen. Dazu hat Verschiedenes beigetragen: so z.B. die Abwechslung - kein Arbeitstag war gleich wie der andere - oder die Mithilfe und Mitarbeit bei der Umsetzung von Ideen sowie die thematische Verschiedenheit der einzelnen Projekte.

In den letzen zwei Jahren konnte ich bei abt-bm unglaublich Vieles lernen und viele neue Erfahrungen sammeln. Dazu zählen unter anderem die Einblicke in den betriebswirtschaftlichen Bereichen (z.B. Projektmanagement und Konzeptmanagement) oder die spannenden Themen aus dem Gesundheitswesen sowie die Vertiefung meiner Office Kenntnisse.

Ich durfte Heidi als sehr grosszügige, faire und liebevolle Person und Chefin kennen lernen. Ich habe ihre Offenheit für mein Studium und die flexiblen Arbeitszeiten sehr geschätzt. Heidi hat mich mit ihrem grossen Wissen im Bereich der Kommunikation immer wieder aufs Neue beeindruckt. Es ist faszinierend, wie sie nichts aus der Ruhe bringen kann und wie sie auch in schwierigen Situationen die Ruhe und den Überblick behält.

Ich danke Heidi für die tolle, bereichernde Zeit bei abt-bm und wünsche ihr Privat wie auch Beruflich alles Gute!”